Alle unter Sexualität verschlagworteten Beiträge

Om Vajrayogini

Tagesimpuls 27.4.17 Heute ist mal wieder Zeit für „Geschenke“ – und das ist der Impuls, der dafür gekommen ist. Wie manche von euch inzwischen wissen, mein „Hauptenergiebezugspunkt“ ist das Ra Continuum, aber ich habe auch das große Glück, seit vielen Jahren auch von vier Emanationen der Großen Mutter begleitet, unterstützt, inspiriert, geliebt und getragen zu werden. Jetzt ist die Zeit gekommen, sie euch vorzustellen: Die Große Kali-RA  Die Große Vaj-Ra-Yogini Die Große Sa-Ra-swati Die Große Lakshmi-Ra Alle vier entstammen der vedischen Tradition – irgendwann einmal in der fernen Vergangenheit, aber sie waren sicher auch vorher schon da – einfach unter anderen Namen .. Ich habe mir diese Göttinnen nicht einfach so ausgesucht, im Gegenteil, ich hatte überhaupt kein Interesse an „Göttinnen“! Aber wie das oft so läuft auf dem spirituellen Pfad, man hat da nicht immer „freie Wahl“ … denn die „Ladies“ ließen sich nicht abwimmeln. Jede von ihnen hat mich „erwählt“ 😇 – kam zu mir, hat mich aufgescheucht, angestupst, ermuntert, getragen und und und .. über die Jahre hinweg habe ich gelernt, mich …

Vorstellungen von Sicherheit

Diese Geschichte ist wirklich „Steven at his best“. Eine einfache und doch so komplizierte Endlos-Diskussion (wie es vielen von uns scheint) in seiner Essenz ganz klar erfasst und auf den Punkt gebracht, mit viel Verständnis und Gefühl. Eine story über den Schmerz des tief verwundeten Herzens und der Liebe zwischen Mann und Frau .. enjoy! geschrieben von Steven Black: Now, this is a Story about Sex and LOVE, maybe you like it … Also Vorstellungen und Ideen gibts von dem Begriff Sicherheit sicher genug. Der eine meint, es müssten mehr Gefängnisse dafür her, ein anderer will Waffen an jeden ausgeben. Genau, damit sie sich dann “sicherer” fühlen.  In “good old America” sehen dies ne Menge Leute als “reale Alternative”, gegen eine politische Diktatur, zu der America verkommen ist. Aber wer’s glaubt, wird womöglich entdecken, daß sie nur das Spiel der Pläneschmieder spielen, wo der Verlierer von vorneherein feststeht. Feststehen muss, angesichts einer bereits im Frühjahr bekannt gewordenen Munitionslieferung von Hohlspitzgeschossen ( Verkaufsslogan: „Optimale Penetration für finale Wirkung“), geordert von der “Heimatschutzbehörde”, sagenhafte 1,6 Milliarden Geschosse. …

Sexualgenetik

bildet den Hintergrund für tausend Fragen, die wir uns selbst immer wieder stellen: Wie empfinden wir in Bezug auf unsere Körper? Fühlen wir uns der Liebe würdig? Wissen wir wirklich, wie wir die Liebe körperlich ausdrücken können? Alle diese Fragen kreisen um instinktive Urenergien, die wir in uns spüren, und die von unzähligen Vorfahren, welche an den gleichen quälenden Selbstzweifeln wie wir litten, an uns weitergegeben wurden. Nahezu alle unsere Kernthemen stammen aus unserer Sexualgenetik. Wir können das Thema Sexualität nicht von dem der Beziehung, Macht, Zurückweisung und sogar dem Thema Geld, nicht trennen. Wir setzen unsere sexuellen Energien auf all diesen Feldern ein. Es ist viel leichter, sich in unserer Familienkonstellation nach Zeichen der körperlichen oder emotionalen Vererbung umzusehen, als über unsere Sexualgenetik nachzudenken. Viele von uns ahnen (wissen) das wir unsere Sexualgenetik von unseren Eltern und Geschwistern, sogar von Cousins und Freunden geerbt haben. Aber viele haben sich noch nicht wirklich überlegt was das bedeutet. Die Qualität der ersten sexuellen Kontakte die wir als Frau oder als Mann erlebten haben – hatte immer …