Alle unter Alte Seele verschlagworteten Beiträge

Der Flügelschlag des Schmetterlings

Kryon durch Lee Carroll in Newport, California am 4.12.2016 Englische Originalaufzeichnung unter http://www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Susanne Finsterle Seid gegrüsst ihr Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Einige von euch sind überzeugt, dass der Mann hier im Stuhl einfach nur sein höheres Selbst channelt. Doch es ist viel mehr. Trotzdem wurde während all dieser Jahre nie versucht, dies zu beweisen. Der Grund dafür ist, dass ihr die freie Wahl habt… ihr habt die freie Wahl! Vom Grössten bis zum Kleinsten gehört diese euch und Spirit kann sie nicht beeinflussen. Was Spirit für euch und mit euch tut, ist eine Antwort auf das, was ihr geschehen lässt. Ich möchte, dass ihr einen Moment innehaltet und euch erlaubt, die Begleitung zu spüren, die für euch hier ist. Lieber Mensch, dehnt es euren Glauben aus, zu denken, dass hier Wesen sind, die ausserhalb von dem sind, woran ihr glaubt? Sogar die Physik, über die hier gesprochen wurde, hat vielleicht eine Art Bewusstsein. Vielleicht wisst ihr ja nicht alles. Die Box, in der sich die meisten …

Erweiterte Wahrheit – Neue Dualität

Kryon durch Lee Carroll in Brisbane, Australien am 9.10.2016 Englische Originalaufzeichnung unter http://www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio – Aufnahme von Susanne Finsterle Seid gegrüsst ihr Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Habt ihr euch je gefragt, ob die Schöpferquelle weiss, was Lachen bedeutet? Ich sage euch etwas: Lachen, Freude und Feiern sind reinste Formen der Liebe, die durch den Schleier gehen. Wenn die Menschen den ganzen Tag lachen könnten, würden sie länger leben. Chemisch gesehen ist Lachen heilbringend. Und Gott ist ein fröhlicher, wunderbarer, wohlwollender, herrlicher und liebender Gott. Wenn ihr beim Meditieren ein Lächeln auf dem Gesicht habt, würde euch das helfen, denn das Lächeln drückt aus: „Ich bin zufrieden und glücklich mit meiner Situation und wer ich bin.“ Denn sehr oft zeigt sich die Meditation auf eine ernstere Art, doch das Lächeln vertreibt dies alles und sagt: „Was für eine wunderbare Sache, dass ich so kommunizieren kann.“ Lächeln kann helfen. Einige strecken ihre Arme aus und spüren die Energie. Lächeln kann helfen, denn die Energie erwidert dieses Gefühl. Ihr bekommt eine Rückmeldung, …

Ich hätte so gerne eine Beziehung

ist eines der populärsten Themen unserer Zeit und taucht häufiger in meiner Praxis auf als jedes andere Anliegen. Eine funktionierende Beziehung zu finden ist für viele Menschen heutzutage von brennender Bedeutung und beansprucht viel Raum und Energie in ihrem Leben. Wir sprechen hier von intimen Partnerschaften, einer sexuellen Beziehung – denn „Beziehungen“ knüpfen wir mit vielen Menschen, Tieren, Dingen, Wesen usw. Für diesen Wunsch gibt es leider keine einfache Lösung, schon gar keine, die für jeden zutrifft. Die Lösungsangebote und Tipps die von den diversen Frauenzeitschriften mal so schnell angeboten werden, sind nicht mal das Papier wert auf dem sie geschrieben werden – und siehe da, neuerdings widmen sich auch Männermagazine dem Thema. Auch die diversen Paartherapeuten haben vieles im Angebotskoffer, angefangen von „normaler Beratung“ bis hin zum Tantra. Zum Leidwesen der Betroffenen hilft das Riesenangebot meistens nicht wirklich, um mit ihrer Verzweiflung darüber, keine Beziehung zu haben zurechtzukommen, zum Ausdruck bringen und letztendlich wirklich heilen zu können. Jeder Mensch hat seine eigene Geschichte, Blockaden, Muster, Prägungen, Programme, Konditionierungen, Einstellungen, Eigenschaften, Familienmatrix, Karma, Seelenalter, Inkarnationsauftrag …