Autor: Renate

Geschenke Tag

Tagesimpuls 20.9.17 Einen wundervollen Tag ihr Lieben – ich bin wieder da nach meiner längeren Pause und freue mich jetzt total auf euch! 🙂 Ich hoffe ihr hattet einen guten Sommer und eine schöne Zeit mit viel Erholung und Spaß. Hier in Österreich ist der Herbst rasend schnell angekommen; wir müssen schon heizen, es hat gerade mal 8 Grad mit Schnee bis auf 1000 Metern und es regnet und regnet in Kübeln. Ich möchte die „Herbst-Saison“ mit meinem Geschenke Tag beginnen und bin schon gespannt auf eure vielen guten Fragen und Anliegen. Bitte stelle deine Frage so präzise als möglich – mit den relevanten Details, denn ich brauch schon etwas mehr als einen Einzeiler, um dir meine Botschaft mit auf den Weg zu geben, die ich aus der Verbindung mit dir höre, sehe und auch aus der geistigen Ebene empfange. Schreibe deine Frage / Anliegen in die Kommentarfunktion (nicht als Privatmail bitte) und ich antworte hier als Kommentar. ❤ Bitte etwas Geduld mitbringen; ich antworte so schnell als möglich, also immer mal wieder vorbeischauen. Ich …

Homo Universalis

Videotipp: Homo Universalis – Eine Vision für die Menschheit. Veit Lindau interviewt die Zukunftsforscherin und Visionärin Barbara Marx Hubbard. Im Zentrum steht des Gespräches steht eine überaus inspirierende Vision für die Zukunft der Menschheit. Mehr Interviews: https://www.youtube.com/user/veitlindau/ Mehr zu Barbara Marx Hubbard: http://barbaramarxhubbard.com/ Foto credit Titelbild: © Rashevska Nataliia  – Shutterstock/com Text: YouTube Melde dich für meinen NEWSLETTER an. Du bekommst Tipps, Spezialangebote, exklusive passwortgeschützte Blogartikel von mir und Steven Black & meine geführten Seelenreisen (Meditationen) – alles nur für Abonnenten. Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar.

Brauchst du einen Guru?

Buchtipp: „Brauchst du einen Guru“  – Fluch und Segen einer spirituellen Schüler/Lehrer-Beziehung von Mariana Caplan. Jeder, der sich auch nur annähernd auf einem spirituellen Weg befindet, sollte dieses Buch gelesen haben. Wirklich 🙂 Es ist wohl das tiefgreifendste und fundierteste Buch, wenn es um das komplexe Thema der Lehrer-Schüler-Beziehung geht. Aufbauend auf ihrer mehrjährigen Recherche schaffst es die Autorin, ein vielschichtiges und komplexes Bild darzustellen. Dabei werden Licht und Schatten gleichermaßen neben einander gestellt und es werden sowohl Chancen als auch Gefahren dieser Beziehung ausführlich dargelegt. Ein unheimlich starkes Buch. In der deutschen Gesellschaft steht jeder spirituelle Lehrer / Guru unter dem Generalverdacht der Manipulation von Menschen. So sind spirituelle Gemeinschaften um einen Lehrer folgerichtig einem pauschalen Sektenverdacht ausgesetzt und werden immer wieder in respektloser Weise öffentlich diskreditiert. Die Idee einer bewussten Schülerschaft ist jedoch nicht nur in Deutschland ein unterentwickeltes Thema. Die Amerikanerin Mariana Caplan untersucht in diesem Buch ausführlich den Weg zu einer bewussten Schülerschaft. Er ist der rote Faden in dieser umfassenden Studie des großen Labyrinths der Schüler/Lehrer-Beziehung in der westlichen Kultur. …

Geschenke Tag

Tagesimpuls 12.7.17 Einen wundervollen Tag ihr Lieben, heute ist wieder Geschenke Tag – und der letzte vor meiner Sommerpause, um einigen von euch eine Botschaft mit auf den Weg zu geben, die ich aus der Verbindung mit euch höre, sehe und auch aus der geistigen Ebene empfange. Schreibe deine Fage / Anliegen in die Kommentarfunktion (nicht als Privatmail bitte) und ich antworte hier als Kommentar. ❤ Bitte etwas Geduld mitbringen, da ich ja auch Sitzungstermine wahrnehme; ich antworte so schnell als möglich, also immer mal wieder vorbeischauen. Ich wünsche dir für heute, dass du eine Herausforderung gut bewältigen kannst. Alles Liebe, Renate Kennst du jemanden, der auch von diesem Tagesimpuls profitieren könnte? Dann teile oder e-mail ihn, Danke. 😃 Du möchtest mehr von mir und meinen Beratungen erfahren? http://www.renatehechenberger.com Foto credit: © joingate – Shutterstock/com Foto credit: Free Images Pixabay CC0 Melde dich für meinen NEWSLETTER an. Du bekommst Tipps, Spezialangebote, exklusive passwortgeschützte Blogartikel von mir und Steven Black & meine geführten Seelenreisen (Meditationen) – alles nur für Abonnenten. Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit …

Alles, was wir erleben, ist der Weg.

Tagesimpuls 3.7.2017 Hier sind wir nun in unserer Menschlichkeit, in unserer Verdrießlichkeit, in unserem Ruhm, in unserer Sexiness, in unserem dreckigen Geschirr, in unserer Erschöpfung, in unserer Verärgerung und unserer Genialität. Allmählich, mit Übung, beginnen wir zu sehen, das die Art, wie dass Leben sich zeigt, kein Irrtum oder eine Abweichung von Ihr ist. Da gibt es nichts, was schnell bewältigt werden muss, damit wir zu unseren Leben und unserem spirituellen Weg zurückfinden können. Die Göttin enthüllt, dass alles dies Sie selbst ist; all dies ist heilig. Da gibt es nichts, was wir loswerden müssen. Alles, was wir erleben, ist der Weg. ~ Chameli Ardagh Foto credit: © HamsterMan – Shutterstock/com Foto credit: Free Images Pixabay CC0 Melde dich für meinen NEWSLETTER an. Du bekommst Tipps, Spezialangebote, exklusive passwortgeschützte Blogartikel von mir und Steven Black & meine geführten Seelenreisen (Meditationen) – alles nur für Abonnenten. Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar. Merken

Wächter und Bewusste Präsenz

Dieser Exclusivartikel ist jetzt freigegeben .. geschrieben von Steven Black Wächter und Transformationsarbeit Wächter sind, wie der Name schon sagt, im Beschützer Business. Ihre Aufgabe ist es jede Art von möglicher Situation und Erfahrung abzuwehren, die uns entweder an emotionale sowie mentale Konflikte erinnern, die wir einmal erlebt haben oder diese erneut stimulieren könnten. Die Wächter sind Kontrollinstanzen in uns, denen jedes Mittel recht ist, um jeden und alles abzuwehren oder anzugreifen, was an bereits zuvor erlebte Situationen und Gefühle auch nur entfernt erinnert, die mit erlebtem Schmerz zusammenhängen. Wächter sind Schutzteile, die sich VOR den Teilen, die traumatischen Schmerz erlebten positionieren und die versuchen zu verhindern, dass wir, das gesamte Ich System, diesen Schmerz erneut fühlen. Es gibt viele Innere Wächter, aber im Grunde ist es ein einziges Wächterbewusstsein, welches sich in verschiedene Wächtertypen aufteilt, die unterschiedliche Funktionen und Aufgaben wahrnehmen. Dieses Wächterbewusstsein ist ein enorm wichtiger Bestandteil des Gesamtsystems, solange der Mensch mit Herausforderungen zu kämpfen hat, die er noch nicht ganz meistern kann. Das Wächterbewusstsein ist einerseits im ständigen Optimierungsbestreben, als auch …

Der Himmel auf Erden-Moderne Mystik im Alltag

Der Himmel auf Erden – Moderne Mystik im Alltag Video von Veit Lindau und Pascal Voggenhuber Ist Spiritualität nur etwas für Spinner? Ein wirkliches gutes Video über viele Fragen der Spiritualität, vergangene Leben, Medien usw.   Bei Fragen oder Anregungen dürft ihr mir wie immer gerne schreiben .. Danke für deine Aufmerksamkeit und fürs Teilen 🙂 Foto credit: © Algol – Shutterstock/com Melde dich für meinen NEWSLETTER an. Du bekommst Tipps, Spezialangebote, exklusive passwortgeschützte Blogartikel von mir und Steven Black & meine geführten Seelenreisen (Meditationen) – alles nur für Abonnenten. Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar.

Magische Spiritualität

Spiritualität bedeutet für viele Menschen, ihre Liebe und Kraft durch Wesen und Energien aus dem esoterischen Märchenbuch im Außen zu erfahren. Das ist ein Weg. Doch wird sich diese Form von sogenannter Spiritualität dich nie in deine Liebe und Kraft in dir bringen. Erst wenn du wirklich dich selber in allen  deinen Tiefen erfahren, erkannt und angenommen hast, beginnt die spirituelle Welt sich Stück für Stück in dir zu entfalten. Erst wenn du dich getraust, diese naive Traumwelt der Engel, Einhörner und Fabelwesen für dein inneres göttliches Wesen beiseite zu stellen- und ich meine hier nicht, dass ich nicht an diese Engel und Wesen glaube, sondern das was in sie hinein interpretiert und aus ihnen gemacht wurde – wenn du diese Traumwelt verlässt und nur noch dir selbst gegenüberstehst, kannst du dich erfahren. Du spürst, dass dort in dir eine so klare Energie bebt und lebt, die alles Leben schenkt und bewegt. Die in dir pulsiert, genauso wie im gesamten Universum. Frei von Geschichten und frei von erdachten Mustern. Sie ist nicht vorsichtig, sondern wahr. …

Es ist Zeit, dich zu zeigen und gesehen zu werden

Tagesimpuls 15.6.17 „Ich glaube, wir haben die Mitte unseres Lebens erreicht, wenn das Universum zärtlich ihre Hände auf deine Schultern legt, dich dicht an sich heranzieht und in dein Ohr flüstert: Ich trödle nicht herum. Es ist Zeit. All dieses Vortäuschen und Schauspielern – diese meisternden Mechanismen, die du entwickelt hast, um dich selbst davor zu schützen, dich unzulänglich zu fühlen oder verletzt zu werden – muss gehen. Dein Panzer hält dich davon ab, in deine Geschenke hineinzuwachsen. Ich verstehe ja, dass du diesen Schutz brauchtest, als du klein warst. Ich verstehe, dass du geglaubt hast, dein Panzer könne all die Dinge schützen, die du brauchtest, um dich der Liebe und des Dazugehörens würdig zu fühlen, aber du suchst immer noch und bist noch verlorener als je zuvor. Die Zeit wird knapp. Es liegen unentdeckte Abenteuer vor dir. Du kannst nicht den Rest deines Lebens damit verbringen, darüber besorgt zu sein, was andere von dir denken. Du bist der Liebe und des Dazugehörens würdig geboren. Mut und sich getrauen pulsieren durch dich hindurch. Du bist …

Geschenke Tag

Tagesimpuls 14.6.17 Einen wundervollen Tag ihr Lieben, Heute ist wieder Geschenke Tag, um einigen von euch eine Botschaft mit auf den Weg zu geben, die ich aus der Verbindung mit euch höre, sehe und auch aus der geistigen Ebene empfange. Schreibe deine Fage / Anliegen in die Kommentarfunktion (nicht als Privatmail bitte) und ich antworte hier als Kommentar. ❤ Ich wünsche dir für heute, dass du eine Herausforderung gut bewältigen kannst. Alles Liebe, Renate Kennst du jemanden, der auch von diesem Tagesimpuls profitieren könnte? Dann teile oder e-mail ihn, Danke. 😃 Du möchtest mehr von mir und meinen Beratungen erfahren? http://www.renatehechenberger.com Foto credit: © joingate – Shutterstock/com Foto credit: Free Images Unsplash CC0 Melde dich für meinen NEWSLETTER an. Du bekommst Tipps, Spezialangebote, exklusive passwortgeschützte Blogartikel von mir und Steven Black & meine geführten Seelenreisen (Meditationen) – alles nur für Abonnenten. Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar. Merken Merken Merken Merken Merken Merken

Fremde Baustellen

Tagesimpuls 1.6.17 Weißt du, wie du sehr viel Energie und Zeit sparen kannst? In dem du deinen Gedanken verbietest, sich auf fremden Baustellen zu verirren. Das machen sie jedes Mal, wenn du sie das Leben eines anderen Menschen bemeckern, beneiden, bewundern lässt. Denn… weißt du was? Das ist sein Leben und so viel du auch darüber nachdenkst, es verändert nichts in deinem Leben. Hol deinen Geist mit der simplen Frage: “Was hat das… oder der … mit mir zu tun?” auf deine Baustelle zurück. Von Herz zu Herz 💕 Renate PS: Falls du der Meinung bist, das betrifft dich nicht, beobachte morgen einmal deine Gedankenströme und versuche am Ende des Tages zu schätzen, wie viel Zeit du über andere nachgedacht hast. Du wirst wahrscheinlich erstaunt sein… Foto credit: © Verkhovynets Taras – Shutterstock/com Foto credit: Free Images Pixabay CC0 Melde dich für meinen NEWSLETTER an. Du bekommst Tipps, Spezialangebote, exklusive passwortgeschützte Blogartikel von mir und Steven Black & meine geführten Seelenreisen (Meditationen) – alles nur für Abonnenten. Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar. Merken …

Das war doch nicht so schlimm

Tagesimpuls 29.5.17 In vielen meiner Sitzungen taucht an einem bestimmten Punkt die Erfahrung auf, wo du ignoriert worden bist; nicht von jemand anderem, sondern von dir selbst – in unzähligen, kleinen Situationen des Alltags. Es ist die Erfahrung, zu meinen anders sein zu müssen als man ist, um dazuzugehören, gemocht zu werden oder um erfolgreich zu sein. Die Erfahrung aus diesen Sitzungen zeigt auch, dass jedes Mal, wenn eine Stimme in dir übergangen wird, eine Art Verletzung und Verrat passiert. Verinnerlicht wurden Sätze wie … „Das ist doch nicht so schlimm“ „Stell dich nicht so an“ „Das ist doch kindisch“ „Sei still“ „Hör auf“ Die Gewöhnung an diese Sätze kann so stark sein, dass sie am Anfang einer Serie von Sitzungen nicht sichtbar werden. Stattdessen erscheint oft erst das Gefühl, nichts spüren zu können, die eigene Stimme nicht finden zu können; oder Opfer einer inneren Blockade oder Verstimmung zu sein, gegen die es anzukämpfen gilt. Anpassung und Verrat Stattdessen ist es hilfreich, sich einerseits den Teilen in sich zu stellen, die die völlige Anpassung fordern …

Körperbild bei Frauen

Tagesimpuls 27.5.17 Eine Artikel zum Film „Embrace“. Mehr dicke Mädchen in Leggings! Busen zu klein, Hintern zu dick und dann auch noch unrasiert: Frauenkörper bleiben nie unkommentiert. Deshalb fühlen Frauen sich oft so, als ob irgendwas mit ihnen nicht stimmt. Das muss sich ändern. Ein Manifest. Artikel hier lesen; eine Kolumne von Margarete Stokowski   Foto credit Titelbild: © Shutterstock/com Text: © Margarete Stokowski – Spiegel/de Melde dich für meinen NEWSLETTER an. Du bekommst Tipps, Spezialangebote, exklusive passwortgeschützte Blogartikel von mir und Steven Black & meine geführten Seelenreisen (Meditationen) – alles nur für Abonnenten. Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar. Merken Merken Merken Merken Merken

Der weibliche Lichtkörper

Das Unsichtbare und Undurchsichtige wird in vielen Überlieferungen dem weiblichen Mysterium zugeordnet. Die sichtbare Kraft und das Materielle dem männlichen Mysterium. Zum unsichtbaren Bereich gehören auch Licht und Emotionen. Unser Gehirn verknüpft es dann mit einem Bild, aber das innere Licht des Menschen sehen wir dadurch allerdings nicht, wenn wir  uns dafür selbst nicht geöffnet haben. Emotionen bleiben uns „unsichtbar“ verborgen im anderen Menschen, weil wir nicht sehen können, wie sie sich im Inneren zusammensetzen. Es bleibt uns nur der Versuch, die Mimik und Haltung zu interpretieren. Das tiefere weibliche Mysterium ist teilweise darin zu entdecken, dass bereits Sinneswahrnehmungen vorhanden sind, die ein tiefes Gefühl für die Bedürfnisse der Außenwelt automatisch entwickeln. Intuitive Wahrnehmung, emotionale Intelligenz oder auch gesundes, geschultes Bauchgefühl sind hoffnungsvolle Versuche moderner Wissenschaft eine Erklärung für diese „Gabe“ zu finden. Joachim Bauer beschreibt in deutlicher und faszinierender Art modernste neurowissenschaftliche Erkenntnisse über die Grundlagen emotionaler Intelligenz in seinem Buch „Warum ich fühle was du fühlst“, ein Buch über die geheimnisvollen Spiegelneuronen. Für die heutige Wissenschaft eine Erklärung, für die alten überlieferten spirituellen …

Bewusste Präsenz

Tagesimpuls 24.5.17 Die Inneren Personen sind der eigentliche Ort, aus denen unsere emotionalen Konflikte stammen, und wenn sie nicht geheilt werden, führt keine Therapie zu echter Transformation. Durch die Bewusstwerdung der unausgeglichenen Persönlichkeitsaspekte öffnet sich der Weg zur Transformation, um Klärung und Heilung alter, nicht mehr gültiger Strukturen herbeizuführen. Anschließend werden sie neutralisiert und neue, förderliche, seelenkonforme Muster integriert. Es ist ganz wichtig, Spiritualität nicht mit Bewusstsein zu verwechseln. Ein Bewusstseinsprozess umfasst Spiritualität. Spiritualität umfasst nicht notwendigerweise einen Bewusstseinsprozeß. Spiritualität umfasst nicht Materie und triebhafte Energien. Das ist der Grund, warum so viele Menschen in den meisten spirituellen Traditionen die Verbindung zu ihrem Körper und den natürlichen Trieben verlieren. Die Entwicklung und Reifung eines Bewussten Präsenz verlangt von uns die Arbeit des Geistes und die Arbeit mit den Emotionen und der physischen Welt. Das Ziel der Arbeit mit den Inneren Personen ist, eine Bewusste Präsenz zu entwickeln und nach vorne zu bringen, damit es beginnt, die Führung über das Strategische Selbst (Ego) zu übernehmen. Hier eine kurze Erklärung zu Terminologien, die ich immer wieder verwende: …