Tagesimpulse
Kommentare 2

Alles, was wir erleben, ist der Weg.

Tagesimpuls 3.7.2017

Hier sind wir nun in unserer Menschlichkeit, in unserer Verdrießlichkeit, in unserem Ruhm, in unserer Sexiness, in unserem dreckigen Geschirr, in unserer Erschöpfung, in unserer Verärgerung und unserer Genialität.

Allmählich, mit Übung, beginnen wir zu sehen, das die Art, wie dass Leben sich zeigt, kein Irrtum oder eine Abweichung von Ihr ist.

Da gibt es nichts, was schnell bewältigt werden muss, damit wir zu unseren Leben und unserem spirituellen Weg zurückfinden können. Die Göttin enthüllt, dass alles dies Sie selbst ist; all dies ist heilig. Da gibt es nichts, was wir loswerden müssen.

Alles, was wir erleben, ist der Weg.

~ Chameli Ardagh

Foto credit: © HamsterMan – Shutterstock/com
Foto credit: Free Images Pixabay CC0

Melde dich für meinen NEWSLETTER an. Du bekommst Tipps, Spezialangebote, exklusive passwortgeschützte Blogartikel von mir und Steven Black & meine geführten Seelenreisen (Meditationen) – alles nur für Abonnenten. Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar.

Merken

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Tagesimpulse

von

"Seit 15 Jahren bin ich Spirituelle Mentorin und Heilerin für viele Hilfe- und Wahrheitssuchende. Ich begleite Menschen in Einzelsessions, Retreats und Workshops auf ihrem Weg zur glücklichsten Vision ihrer selbst."

2 Kommentare

  1. Gaby sagt

    Guten Morgen liebe Renate
    die gute Chameli drückt es wieder perfekt aus – alles ist unser Weg, alles gehört dazu, ist stimmig, wie es sich jeweils gezeigt hat, wie es gerade ist, wie es kommen wird …….

    Oder nach C. Castaneda: „Die Welt ist genauso, Wie und Weil wir denken, dass sie so ist!“

    In diesem Sinne, danke für den Impuls – von Herzen, Gaby*

    Gefällt mir

Was meinst du dazu? Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s