Tagesimpulse
Kommentare 4

Ängste

Tagesimpuls 23.5.17

Hast du Angst vor dem Alleinsein?
Hast du Angst davor, wirklich gesehen zu werden?
Hast du Angst davor, dich so zu zeigen, wie du wirklich bist?
Hast du Angst vor dem Altwerden?
Hast du Angst vor Krankheit?
Hast du Angst zu Versagen?
Hast du Angst vor Armut?

Möchtest du wirklich DEINEN Weg gehen?
Möchtest du wirklich erwachen und herausfinden wer du bist?

Sei bitte ehrlich.

Alle diese Ängste sind knallharte Realität bei fast allen Menschen und doch wir ständig so getan, als ob dem nicht so währe, aber das hilft nicht.

Du hast ja inzwischen gelernt alles loszulassen, nicht wahr?
Du hast gelernt, deine negativen Gedanken in Positive zu verändern, nicht wahr?
Du hast gelernt, dir und allen zu verzeihen, egal was war oder ist, nicht wahr?
Du hast gelernt, dass es ja nur in deinem Kopf ist, nicht wahr?
Du hast vor allem gelernt, so zu tun als ob .. alles gut ist.

Umarme alle diese Ängste, heiße sie willkommen, gebe ihnen Raum – so lange, bis sie dir keine Angst mehr machen. Wenn durch diesen befremdlichen Gedanken, alle diese Ängste nicht sofort loszulassen, vielleicht jetzt ein riesengroßes Kopfkino entsteht, dann freu dich, wirklich, denn so beginnt dein ganz eigener Weg.

Auf diesem Weg kann ich dir folgendes versprechen:“ Hast du einmal alle diese Ängste in dir wahrgenommen, anerkannt und heimgeholt  – dann sei dir sicher, dass solche Ängste dir nie mehr den Boden unten den Füßen wegreissen können. “

Nein, es ist nicht leicht, diese eingefahrenen Verhaltensmuster zu ändern, vor allem weil sie so schön „esoterisch und heilig“ klingen; es ist leichter, irgendwelche abstrusen Engel um Hilfe anzuflehen und für den Moment mag es sogar helfen. Aber du bleibst immer auf der Kindstufe in dir stecken und diesem armen Inneren Kind wird so nie geholfen werden. Das ist auch eine Realität.

Ich wünsche dir für heute, dass du dir eine Angst heraussuchst und damit beginnst, sie willkommen zu heißen.

Von Herz zu Herz 💚
Renate

 

Kennst du jemanden, der auch von diesem Tagesimpuls profitieren könnte? Dann teile oder e-mail ihn, Danke. 😃

Foto credit: © Gayvoronskaya_Yana- Shutterstock/com
Foto credit: Free Images Pexels CC0

Melde dich für meinen NEWSLETTER an. Du bekommst Tipps, Spezialangebote, exklusive passwortgeschützte Blogartikel von mir und Steven Black & meine geführten Seelenreisen (Meditationen) – alles nur für Abonnenten. Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Tagesimpulse

von

Ich bin Renate, Inhaberin von myHeart, Spirituelle Lehrerin & Expertin für alles Energetische und Bloggerin. Ich schreibe vor allem über weibliche und erlebbare Spiritualität, Bewusstseinsentwicklung, bewusste Beziehung, die Innere Personen Dynamik - und was immer sonst noch mich bewegt. Ich gehöre keiner bestimmten Religion oder bekannten Tradition an.

4 Kommentare

  1. Veron sagt

    Angst .. .. ich weiß nicht mal wovor. Vielleicht nicht rechtzeitig mit allem fertig zu sein um verreisen zu können. Aber massiv, und ich verstand nicht, warum das heuer so schlimm ist. Alte Angst-Reservoirs? Vielleicht.
    Danke, liebe Renate, für den Hinweis.

    Gefällt mir

  2. Gaby sagt

    Ich sah ein Spray an einer Mauer: „Angst ist der Vector der Psycho/Pathologie“ ….. das ist schon mal nicht schlecht und regt zum Nachdenken an …. wie ich finde. Danke und guten Morgen liebe Renate für diesen TI, sich mit dem Tiefsten in uns anzufreunden – es braucht immer wieder diesen Impuls, Anregung, es zu versuchen, sich zu stellen – dem in uns, dem wir am Liebsten entfliehen wollen ……..
    In den letzten Nächten geht es bei mir um, krasseste Träume, Unruhe, Filme/Szenen laufen in mir ab, nachts allein fühlte es sich sogar an, als sei da jemand …. bin wirklich gerade geschafft von diesen Nächten und … da sind natürlich auch Ängste – gerade nachts, allein, es ist dunkel, Du kannst nicht schlafen – es zerrt an Dir ….. da kommt Dein TI genau richtig, mir ist klar – ich kann mich nur dem stellen, was sich mir da zeigt ….. es tut gut, das Du da bist Renate, mit all Deiner Unterstützung, die Du uns hier draussen gibst 🙂 …….. von Herzen danke für Dein „dran bleiben“ an diesen brisanten Themen – Herzgruß, Gaby*

    Gefällt mir

    • Guten Morgen Gaby,

      dieser Spruch ist ja lustig .. 🙃
      Ja die Nächte sind momentan wieder etwas „belebter“; es kommen alte Angst Reservoirs hoch, deshalb deine krassen Träume und es tut sich wieder heftig viel auf der Astralebene; ganz viel (auch alte) Angst im Feld ..

      Danke für dein „dran bleiben“ 💜
      Herzensgruß, Renate

      Gefällt mir

Was meinst du dazu? Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s