Videos & Bücher
Kommentare 8

Die Hütte: Ein Wochenende mit Gott

Filmtipp „Die Hütte: Ein Wochenende mit Gott“ – Trailer Deutsch 2017 |

Kinostart: 6 Apr 2017 | Filminfos https://KinoCheck.de/film/hgd/die-h-t…

Heute möchte ich einfach “nur” einen Filmtipp mit dir teilen. “Die Hütte” läuft gerade in deutschen Kinos. Auf iTunes für alle Freunde der Originalsprache.

Vor Jahren verschwand Mackenzies (Sam Worthington) jüngste Tochter von einem Tag auf den anderen. Ihre letzte Spur fand man in einer Schutzhütte im Wald – nicht weit vom Camping-Ort der Familie. Vier Jahre später, mitten in seiner tiefsten Trauer, erhält Mack eine rätselhafte Einladung in diese Hütte. Ihr Absender ist Gott. Trotz seiner Zweifel lässt Mack sich auf diese Einladung ein. Eine Reise ins Ungewisse beginnt. Und was er dort findet, wird seine Welt für immer verändern.

Auch wenn es oberflächlich um Gott geht, bin ich doch überzeugt, dass dieser Film Balsam für unser aller Seelen enthält, selbst wenn du nicht religiös gestimmt bist. Geht es doch um so existentielle Fragen wie Schuld und Unschuld, Groll und Vergebung.

Frei aus dem Film:

“Wie oft warst du dir sicher zu wissen, was richtig ist und was falsch? Und wie oft hast du später dein Urteil revidiert? 7,5 Milliarden Menschen, die jeden Tag durch ihre Urteile Gräben bauen und Kriege beginnen. So war das nie gedacht. Wir sollten Freunde füreinander sein…”

“Wenn etwas eine Rolle spielt, dann spielt alles eine Rolle. Weil du wichtig bist, ist alles, was du tust, wichtig. Jedes Mal wenn du vergibst, verändert sich das Universum. Jedes Mal, wenn du anderen Menschen die Hand reichst und dich ihnen öffnest, verändert sich die Welt. Durch jede liebevolle und mitfühlende Handlung wird nichts mehr sein wie vorher.”

Mich unterstützt der Film gerade sehr, einige Türen zur Vergangenheit friedvoll zu schließen.

Vielleicht dir auch?

Ich wünsche dir jedenfalls einen friedvollen Sonntag!

Deine Renate

Foto credit Titelbild: © nito  – Shutterstock/com
Text: YouTube

Melde dich für meinen NEWSLETTER an. Du bekommst Tipps, Spezialangebote, exklusive passwortgeschützte Blogartikel von mir und Steven Black & meine geführten Seelenreisen (Meditationen) – alles nur für Abonnenten. Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Videos & Bücher

von

“Ich hole Menschen dort ab, wo sie sich emotional und mental gerade befinden. Ich will keine Illusionen nähren und am Ende nur ein weiterer Teil der Selbstoptimierungs- und ErleuchtungsMaschinerie sein, die nie liefern kann was sie verspricht. Mein Wunsch ist es, dich die Energien und Impulse der Geistigen Welten in deinem Körper spüren zu lassen. Ziel ist, dich erfahren zu lassen, dass dieser Körper mit all seinen Gefühlen und Emotionen total o.k. ist und darüber hinaus noch viel viel mehr. Ich lebe eine moderne Spiritualität und meine Gurus sind nicht im Himalaya zu finden. Meine Meisterin ist mein Höchstes Selbst und die Wesen der Geistigen Welten, welche mich schon seit Urzeiten begleiten.”

8 Kommentare

  1. Moin liebe Renate
    tja – wirklich erstaunlich und spannend, im wahrsten Sinne …..
    Ist es nicht vielleicht so: wenn wir dran sind, sind wir dran und dann wird jede ‚Gelegenheit‘ genutzt, um uns auf unsere Felder zu stoßen, uns zu stupsen, zu reinigen, …. was weiß ich denn schon … :-)) Herzliche Grüße, Gaby

    Gefällt mir

  2. Liebe Renate
    habe mir den Film angeschaut. Er war kurz mal aus meinem Sichtfeld verschollen, ist dann wieder aufgetaucht. Nun hatte ich ihn ausgeliehen, 2 Tage hintereinander geschaut – weil, ja weil er etwas in mir angerührt hat, das ich gar nicht benennen kann. Etwas in mir ging so sehr mit, als würde ich durch eigene Prozesse gehen, Schwälle von Tränen ergossen sich, immer wieder, ich war überrascht – fand ich den Film schon ok und schön gemacht aber ich dachte – Gottchen, der hätte echt tiefer sein dürfen.-)

    Ich spürte regelrecht eine Öffnung in mir, Resonanz, Schmerz und eben viele Tränen….. als hätte etwas Plopp gemacht!
    Ebenso nehme ich mein „schnelles Urteilen“ über den Film wahr und nun wurde ich eines Besseren belehrt. Wie schön das doch ist ….. von Herzen, Gaby*

    PS: http://zeit-fuer-stille.de
    dieser Film kommt ab 30.11.17 in die Kinos

    Gefällt mir

  3. Gaby sagt

    Liebe Renate
    danke für diesen höchstwahrscheinlich außerordentlichen Kinotipp, den werde ich ausfindig machen, schon der Trailer sprach mich an, ging sofort in Resonanz – hoffe, er ist nicht zu sehr auf amerikanisch/wir sind die Helden/Rettung der Welt gemacht ….. ich vermute mal nicht! Danke, immer wertvoll, schöne Filme in Aussicht zu haben, die „etwas in Dir zum Schwingen bringen“ ….. ,-) HerzHug Gaby*

    Gefällt 1 Person

Was meinst du dazu? Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s