Channelings
Hinterlasse einen Kommentar

5 Täuschungen der alten Energie

Kryon durch Lee Carroll in Salt Lake City, Utah am 21.1. 2017

Englische Originalaufzeichnung unter http://www.kryon.com
Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Susanne Finsterle

Seid gegrüsst ihr Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst.
Liebe hat viele Gesichter – Mitgefühl ist das neue Wort. Und mitten in all dem findet der Shift statt. Ich habe viel Zeit mit euch allen verbracht und euch Botschaften darüber gegeben, was möglich ist und was ihr tun könnt. Das Thema von heute Abend habe ich euch bereits gesagt – es geht darum, was in der alten Energie war. Die Wahrheiten der alten Energie, die ihr damals hattet, nennen wir „die 5 grossen Täuschungen der alten Energie“. Wir werden in der ganzen Botschaft etwas beschreiben, das einmal war… und jetzt nicht mehr ist.

Ihr Lieben, es ist sehr schwierig, euch die Voraussetzungen aufzuzeigen, ohne beleidigend oder kränkend zu klingen. Aber es ist so, dass die Menschen beginnen, ‚erwachsen‘ zu werden. Sogar jetzt, wenn ich vor diesen Gruppen sitze und die Intuition, den Gott im Inneren fühle, kann ich spüren, dass der Wert des Mitgefühls sich zu zeigen beginnt. Diese Personen hier im Raum und die anderen Zuhören sind in ihrer Schwingung erhöht, weit höher als noch vor vier Jahren. Es werden neue Fragen gestellt, die weise sind und nicht unbedingt eine ältere Energie spiegeln. Und trotzdem, die grösste Schwierigkeit und Hürde all dieser Menschen, welche diese Botschaft hören, ist: Wie kommen wir aus der Voreingenommenheit des Alten heraus? Sie hat euch beschmutzt, hat euch angegriffen und euch weniger wertvoll gemacht, als ihr es seid. Deshalb bin ich hier, um diese alten Dinge zu identifizieren… und einige Punkte werden vertraut klingen. Ich habe sie noch nie in einem Paket wie diesem gegeben.

Dies ist eine Zeit des Feierns, denn alles, was ich euch jetzt sage, ist eine alte Energie der Vergangenheit. Und doch müsst ihr es hören – ihr müsst es hören, um eine Check-out-Liste zu haben, die sagt: „Gilt nicht mehr! Jetzt nicht mehr!“ Und es ist auch für diejenigen von euch, die zu realisieren beginnen, dass sie aus der alten Energie heraustreten und trotzdem in ihrem Inneren immer noch ein wenig davon spüren. Ihr könnt nicht ein Leben in einem Paradigma verbracht haben, es dann einfach wegwerfen und den Computer in nur wenigen Jahren komplett neu aufschalten. Ihr habt Überreste dieser Täuschungen, die ihr immer noch mit euch tragt, und einige von euch müssen das vielleicht hören.

Wenn Kinder aufwachsen, liegt darin so viel Unschuld, so viel Schönheit in dieser unbefangenen Einfachheit. Es gibt Fabeln, Metaphern, Geschichten, Mythologien, die ihr euren Kindern oft erzählt, damit sie sich besser fühlen – mit sich selbst, mit Dingen, an die sie in gewissen Zeiten glauben, mit Erwartungen – damit sie dadurch besser auf das Leben vorbereitet sind. Ihr wisst, wovon ich rede und all das ist angemessen in diesem Alter.

Dann wachsen sie heran und lassen dabei in ihrer Weisheit ein paar der Mythologien und Geschichten fallen. Sie erkennen andere tiefgründige Wahrheiten, beginnen sich auf das Leben zu fokussieren, und die kindischen Dinge fallen weg.

Ich möchte die Worte nicht sagen, aber ich muss es: Die alte Energie ist gefüllt mit kindischen Dingen, in denen sich die Menschheit über lange Zeit aufhielt, in einem Paradigma, das irreführend war. Denn die alte Energie malt ein Bild der Mythologie. Und dieses Bild möchte ich euch geben, Punkt für Punkt. Doch jeder davon ist ein Fest – denn es gibt ihn nicht mehr.

1. Alles wiederholt sich

Die Lehre über die alte Energie ist Folgende: Alles wiederholt sich. Es gibt also nichts Neues unter der Sonne, und deshalb ist die Zukunft nichts weiter als etwas mehr von der Vergangenheit. Es entsteht ein Gefühl von Hoffnungslosigkeit, wenn ihr realisiert, dass es nichts Neues gibt. Und, ihr Lieben, genau so war es bis heute. Alle Dinge, auf die ihr euch freuen konntet, waren Dinge, die ihr aus der Vergangenheit abhaken konntet, wenn sie wiederkamen und erneut geschahen. Die altenergetische Täuschung sagte euch, dass ihr nie aus der menschlichen Natur herauskommen würdet, welche euch stets Kriege brachte. Was auch immer geschah, am Tag darauf gab es vielleicht eine Entspannungspause, doch dann würde wieder Krieg sein. Denn so geschah es schon immer. Die Lüge war die: Warum solltet ihr etwas anderes erwarten als das, was ihr bereits hattet? Was könnte geschehen, damit sich die menschliche Natur ändern würde? Und die Antwort lautete: Sie ist immer dieselbe. Die Täuschung ist auch heute noch vorhanden. Wenn ihr euch auf dem Planeten umschaut und den Menschen zuhört – was sagen die meisten? Sie erwarten Dinge aus der Vergangenheit, sie ringen ihre Hände, denn vergangene Geschehnisse werden die Muster für die Zukunft sein.

Doch ihr habt den Marker passiert und beginnt nun Intuition und Weisheit zu beschleunigen, in eine Entwicklung und in Bereiche hinein, wo ihr noch nie gewesen seid. Diese Zukunft wurde noch nie geschrieben, sie ist noch auf keiner Spur der Vergangenheit festgelegt. Mit jedem einzelnen dieser Punkte fordere ich euch auf, dies in eurer Psyche umzuschreiben. Ihr könnt daran teilnehmen oder nicht, aber jetzt gerade könnt ihr sagen: „Lieber Spirit, ich verstehe und weiss, dass die Zukunft ganz unbeschrieben vor mir liegt und gefüllt ist mit der Ursprünglichkeit von Schönheit und Mitgefühl. Und mein Leben kann direkt in diesen wunderschönen, stillen Ozean hineinführen, den es zuvor noch nie gab.“ Das ist die neue Energie. Und ihr könnt sagen: „Ich lasse hiermit die Täuschung fallen, dass es etwas sein muss, das ich schon früher gesehen habe.“

2. Wir kommen nicht vorwärts

Ihr könnt nicht vorankommen. Ihr habt es versucht und versucht es immer noch, aber da ist immer etwas, das euch zurückschlagen wird, inklusive ihr selbst. Ihr könnt ein gewisses Plateau erreichen, das gerade gut genug ist, doch ihr werdet nie fähig sein, gewisse Dinge weiterzubringen. Der Grund dafür ist, dass euch die dunkle Energie dieses Planeten immer in dieser Box gefangen hielt. Und so gibt es eine Selbstzufriedenheit, die sagt: Das genügt jetzt. Und wenn gewisse Leute euch von anderen, besseren Möglichkeiten erzählen, sagt ihr: „Nun, das ist gut und schön für dich, aber ich kenne die Realität des Paradigmas, in dem ich mich befinde und ich werde nicht über einen bestimmten Level hinauskommen. Ich kann nicht vorankommen.“ Was für eine Täuschung! Und sie ist erstellt, damit ihr nicht aus der Reihe tanzt, ihr Lieben. Es ist eine altenergetische Täuschung, doch wenn die Menschheit das Gefühl hat, steckenzubleiben, dann wird sie das auch. Und so ist es auch geschehen. Wisst ihr, wie leicht es ist, euch zu kontrollieren, wenn ihr nie denkt, dass ihr weiterkommen könnt? Es ist sehr leicht und es gibt Menschen, die euch, den Planeten, die Wirtschaft über Jahre kontrolliert haben. Oh, sie sind sehr erfolgreich, denn ihr seid überzeugt, dass ihr nie über einen bestimmten Punkt hinausgelangen könnt.

Das neue Paradigma wird dies vollständig auflösen und sagen, dass ihr aufgewacht seid, mit einer Akasha, die jetzt beginnt in diesen Bereichen herumzurühren und euch zu sagen: „Es sind Talente für dich da, die du zuvor nie hattest und die dir jetzt in diesem und den folgenden Leben zur Verfügung stehen. Du bist auf einem Weg, den du noch nie gesehen hast und der dich Lichtjahre von deinem gegenwärtigen Standpunkt aus weiter bringt. Was immer du in dieser Energie und mit dem Wind in deinem Rücken vervollständigen möchtest, kannst du tun.“ Und vielleicht sagst du dann: „Lieber Spirit, ich werde nie mehr etwas sagen, das mit ‚Ich kann nicht‘ beginnt. Lieber Spirit, ich weiss, es gibt Dinge für mich, die jenseits meiner Vorstellungskraft liegen. Egal, wie alt ich bin, ich weiss, dass ich weiter gehen kann als ich das je getan habe. Tatsache ist, dass ich eigentlich schon dort bin, denn ich bin Teil des Shiftes und nicht mehr Teil der Täuschung.“

3. Wir sind es nicht wert

Oh, ihr Lieben, bereits in einigen der letzten paar Channelings sind wir auf diesen Punkt gekommen – wie kann ich es nochmals sagen? Wie kann ich es tun, ohne das Kind in euch zu kränken? Wie könnt ihr je von irgendjemandem glauben, dass ihr schmutzig geboren seid? Wie könnt ihr das glauben, wenn in eurem Innern und rund um euch herum die Grösse des Schöpfers ist? Wie kann jemand sagen: „Du verdienst Gott nicht.“ Würdet ihr zu euren Kindern sagen: „Du bist schmutzig geboren. Ich werde dich nicht lieben, bevor du etwas tust.“ Würde der Schöpfer so etwas mit euch tun? Wie kindisch das ist! Und dennoch ist es das Paradigma einer alten Energie der Unbewusstheit, in dem ihr gelebt habt, ganz bereit, diese ‚ungottmässigen‘ Dinge zu glauben, die man euch erzählt hat. Trotzdem habt ihr grossartig damit gelebt.

Und dann ist da noch die Akasha, die sagt: „Jawohl, es stimmt, dass alles, was du in der Vergangenheit versucht hast, schwierig war. Und jedes Mal, wenn du etwas Spirituelles versucht hast, bist du deswegen zusammengeschlagen worden.“ Wir haben dieses Wort schon früher verwendet und euch immer wieder gesagt, dass ihr mit der Voreingenommenheit von Unwürdigkeit hereinkommt. Und jeder wichtige Mensch um euch herum hat das bestätigt. Eure Voreingenommenheit sagt, dass ihr es nicht einmal wert seid, auf dem Planeten zu sein. Gott liebt euch nicht und ihr müsst da hindurchgehen, wie ihr das immer und immer wieder getan habt.

Doch das ist eine Lüge, die grösste Lüge im Übergang von der alten zur neuen Energie, die es je auf diesem Planeten gab. Kinder mögen das glauben, aber nicht eine fortgeschrittene Rasse von Menschen, die zur Wahrheit erwachen von wer Gott ist. Und dieser ‚Wer‘ ist in eurem Inneren, diese Göttlichkeit, die ihr fühlt, lässt euch einen tiefen Atemzug nehmen und sagen: „Nicht nur bin ich wertvoll – ich bin sogar sehr wertvoll.“ Nie in der Geschichte der Menschheit seid ihr so wertvoll gewesen wie jetzt, um die Probleme dieses Planeten zu lösen, um eine Welt ohne Krieg zu erschaffen, um mitfühlendes Handeln zu leben und alles zu ignorieren, was ihr in den Nachrichten seht. Denn die Nachrichten ziehen euch hinunter. Sie berichten nur von der alten Energie, habt ihr das bemerkt? Beinahe alles, was gesendet wird, ist ausschliesslich auf die alte Energie ausgerichtet. Denn für sie ist dieses Paradigma noch nicht gestorben –
tatsächlich ist es für die meisten noch nicht gestorben und sie klammern sich weiterhin an etwas, das nicht real ist.

Alte Seelen, ihr wisst es besser. Ihr seid wertvoll. Sitzt für einen Moment und wisst, dass ihr wertvoll seid. Der allmächtige Gott, der diese Galaxie erschaffen hat, hat auch euch erschaffen, in einem wunderschönen Bild von sich selbst. Nehmt also einen kurzen Atemzug und sagt: „ Ich lasse mich nicht mehr auf die Täuschung der alten Energie ein. Ich bin in Grossartigkeit geboren, denn ich habe Gott in meinem Inneren. Und alles, was ich sehe, ist von Gott erschaffen. Ich sehe Gott überall, ich ehre alles und es ist wunderschön. Ich bin wertvoll genug, um es zu sehen. Ich bin wertvoll. Amen.“

4. Gott ist menschlich

Dieser Punkt ist sehr tiefgründig, und obwohl ich mehr als 26 Jahre darüber gesprochen habe, wird er oft missverstanden. Warum nehmt ihr die allmächtige Quelle der Liebe und gebt ihr ein menschliches Bewusstsein? Es gibt im Universum nichts Reineres als die Liebe Gottes. Ihr habt kein Konzept darüber, wie rein sie ist. Es liegt jenseits eures Verstehens und eures Fassungsvermögens. Die Macht der Liebe kann alle negativen Dinge auslöschen. Es ist die Schöpfer-Energie. Liebe und Mitgefühl sind die Elemente Gottes. Wie kommt es, dass ihr dann sagen könnt: „Nun, weißt du, da gab es Kriege im Himmel. Da gab es einen gefallenen Engel. Weißt du, Gott ist nicht zufrieden mit dir, weil du dies oder das getan hast und er wird dich dafür auch bestrafen.“ Oh, wie sehr macht ihr aus Gott einen Menschen! Versteht ihr die Mythologie und Kinderei in dieser Annahme, dass Gott ein Mensch sei? Nein, Gott ist der Schöpfer des Universums und so weit entfernt vom menschlichen Bewusstsein wie nichts, was ihr euch vorstellen könnt…Lichtjahre entfernt von der Art, wie ihr denkt. Und dennoch dreht sich bei so Vielem, was ihr von Gott glaubt oder euch erzählt wurde, um Verurteilung, um Kriege im Himmel, gefallene Engel…all diese Art von Dingen, die euch direkt in die tiefste Tiefe hinabzieht. Ihr Lieben, das ist ein Paradigma der alten Energie und Mythologie, von der ihr nicht Teil seid. Ihr seid grossartig und würdig geboren, nach dem Ebenbild Gottes – das ist der Mensch.

Definiert neu, wer Gott ist, und seht ihn vom ersten Atemzug als einen Elternteil, der so göttlich ist, dass da nur Liebe ist, egal was ihr tut. Nur Hilfe und Wohlwollen, egal was ihr tut. Mit der freien Wahl könnt ihr alles tun, doch wenn ihr die freie Wahl habt, zu sehen, wer Gott im Inneren ist, beginnt sich alles zu verändern. Und ihr beginnt die Schönheit zu erkennen, die schon immer da war – und nicht die Verurteilung, denn es ist unmöglich für Gott, zu urteilen. Realisiert ihr, dass ihr Gott disfunktional gemacht habt? Ein Mensch würde seinen Kindern nicht das antun, was ihr glaubt, dass Gott euch antut. Denkt darüber nach! Und erwacht dann zu einer Wahrheit, die grossartig ist und erfüllt mit Mitgefühl, Liebe und Schönheit. Benutzt gesunden Menschenverstand bei der Frage, wer Gott ist.

5. Die Dunkelheit hat die Kontrolle

Nun, das hatte sie tatsächlich. Die Dunkelheit waren Menschen, personifiziert im freien Willen, dunkel zu sein. Und ihr habt es in den Kriegen gesehen, in der ganzen Menschheitsgeschichte: Wenn ein Mensch entscheidet, dunkel zu sein, schliessen sich ihm alle Arten von Leuten an. Sie werden zu euren Kontrolleuren und Herrschern und ihr kennt sie nicht einmal. Denn ihr könnt ja nicht vorankommen, erinnert ihr euch? Die Dunkelheit hatte immer die Kontrolle. Die menschliche Rasse wurde für Geld in Kriege hineinmanipuliert und ihr wisst das. Die menschliche Rasse wurde ihre ganze Existenz hindurch von jenen manipuliert, die das wollten, die machtvoll und gierig waren und sich Gleichgesinnten anschlossen.

Das ist das Paradigma, das ihr kennt und spürt und an das ihr euch erinnert. Doch es ist das alte Paradigma und es wirkt heute nicht mehr in diesem Ausmass. Oh, natürlich gibt es Menschen, die immer noch glauben, dass es das tut. Doch sie werden ein Erwachen erleben, denn das Licht ist am Gewinnen. Die Dunkelheit hat nicht mehr die Kontrolle über diesen Planeten. Und wenn ihr das immer noch denkt – was geschah dann in den 80er Jahren, als der erwartete Krieg nicht kam? Was geschah im Jahr 2000, als das Armageddon nicht eintraf? Was geschah 2012, als ihr die Überschreitung des Markers gefeiert habt und die Menschheit im Licht zu erwachen begann? Das ist keine Erde, die von der Dunkelheit kontrolliert wird. Und trotzdem ist es immer noch in euch eingeprägt, nicht wahr? Seid ihr schon metaphysischen Menschen begegnet, welche euch als erstes von Verschwörungen erzählen, wer wem was angetan hat und wen sie unter Kontrolle haben? Dieses Paradigma, an das sie gewohnt sind, ist immer noch in ihrer Psyche.

Doch ihr Lieben, es ist nicht mehr da. Nehmt euch einen Moment Zeit, um es in einer Affirmation zu bestätigen: „Lieber Spirit, ich habe die Kontrolle über mein Leben. Das Licht hat die Kontrolle über diesen Planeten und wird sich langsam ausbreiten und die Dunkelheit vertreiben.“ Danach werdet ihr nie mehr denken, dass die Dunkelheit die Kontrolle über euch hat.
Es gibt Leute, die dieses Channeling hören und sagen: „Kryon ist wie ein optimistischer Channel, bei dem alles einfach gut ist. Alles wird sonnig und voller Licht werden.“ Hab ich das wirklich gesagt? Ihr Lieben, dies ist die Prophezeiung der Alten, doch sie sagten nicht, dass es in einem Zeitrahmen nach eurem Wunsch geschehen würde. Ihr seid am Beginn einer Reise ins Licht und das wird die Dunkelheit aufregen…ihr wisst das, nicht wahr? Wenn ihr die Werkzeuge benutzt, die euch gegeben wurden, wird das die kontrollierende Dunkelheit erschrecken. Und es wird Institutionen geben, die euch bekämpfen werden. Es wird viele geben, die an die Dunkelheit gewohnt sind und nicht verstehen, was jetzt geschieht. Sie werden langsam an Boden verlieren und dann werdet ihr verstehen, was ich gesagt habe. Doch wenn ihr unbewusst dasitzt und glaubt, nicht voranzukommen und dass die Dunkelheit euch kontrolliert und dass ihr unwürdig seid – dann wird nichts geschehen.

Zum Schluss werde ich euch zwei Dinge sagen. Die alten Seelen haben die Weisheit, es zu schaffen. Doch die alten Seelen haben auch die Herausforderung, die Voreingenommenheit der alten Täuschungen fallenzulassen. Die Neuen, welche erstmals hereinkommen, werden diese Voreingenommenheit nicht haben, ihr werdet das sehen. Und sie werden einige von euch anschauen und sich fragen: „Was ist mit ihnen los?“ Sie haben Unwürdigkeit nie erfahren und ihre Zukunftsziele sind hell. Sie sehen nur, was sie erschaffen können – und sehen dabei euch, wie ihr in der Ecke sitzt und euch über alles Sorgen macht. Die Jugend hat diese Wahrnehmung, doch ohne Erfahrung. Also, alte Seelen, es ist an der Zeit zu lernen, wie ihr das Alte loslassen könnt, damit ihr den anderen den Weg zeigen könnt.

Das ist, was im Moment dem Planeten bevorsteht – im Moment, jetzt gerade. Denn es verändert sich sogar jetzt, während ich channele. Der Kampf zwischen Dunkelheit und Licht ist im Gang, es kann keine ‚Zaunsitzer‘ mehr geben und das Licht wird gewinnen. Sehr einfach gesagt – und nun geht und entdeckt es.
Es ist ein Fest, nicht wahr? Alles, was ich gesagt habe, ist Vergangenheit. Nichts von dem, was ich beschrieben habe, stimmt für das Paradigma nach dem Shift. Geht in Liebe und findet es, ihr Lieben. Und während ihr das tut, werdet ihr eine grosse Hand sehen, welche die eure nimmt, und ihr werdet erkennen, dass ich Recht hatte. Ich habe Recht: Das Zentrum des Universums, die Schöpferquelle, ist jeden Tag bei euch. Könnt ihr bei diesem Gedanken lächeln…?
And so it is.
Kryon

Danke für deine Aufmerksamkeit und fürs Teilen 😃

Foto credit: © Qiwen – Shutterstock/com

Melde dich für meinen „NEWSLETTER“ an (unter Newsletter ganz oben). Du bekommst exklusive passwortgeschützte Blogartikel von mir und Steven Black & meine geführten Meditationen nur für Abonnenten. Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar.

Merken

Merken

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Channelings

von

Ich bin Renate, Inhaberin von myHeart, Spirituelle Lehrerin & Expertin für alles Energetische und Bloggerin. Ich schreibe vor allem über weibliche und erlebbare Spiritualität, Bewusstseinsentwicklung, bewusste Beziehung, die Innere Personen Dynamik - und was immer sonst noch mich bewegt. Ich gehöre keiner bestimmten Religion oder bekannten Tradition an.

Was meinst du dazu? Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s