Tagesimpulse
Kommentare 2

Veränderung in der Zellstruktur

Tagesimpuls 3.3.17

Die interzellulären Strukturen in uns verändern sich jetzt rapide und jeder auf diesem Planeten hat mehr oder minder physische „Mutations-Probleme“, physische „Unpässlichkeiten“. Manche werden es Krankheit nennen.

Unsere Zellstrukturen sind schon seit einiger Zeit sehr irritiert. Sie können mit den neuen Informationen der neuen Lichtcodierungen noch nicht viel anfangen und wehren sie zum Teil vehement ab.

Dies erzeugt in unserem gesamten Organismus sehr großes Ungleichgewicht und Problematiken, die zum Teil Krankheitsbilder erzeugen können, dennoch keine Krankheiten sind. Durch diese interzellulären Strukturen, durch die neuen göttlichen Energien aktiviert, werden entsprechende Codierungen in die Zellen gegeben, sodass die neuen Lichtcodierungen die Synapsen überwinden können.

Durch diese neuen Programmierungen, die mit unserer Erlaubnis stellvertretend für das Kollektiv geschehen, wird das Zellbewusstsein in der Lage sein, besser zu verstehen. Unser menschlicher Verstand wird die neuen Informationen verarbeiten können, da es auf der Zellresonanzebene keine Widerstände mehr gibt.

Bei Fragen oder Anregungen dürft ihr mir wie immer gerne schreiben 😃
Renate

Und natürlich würde ich mich über einen Kommentar von dir hier im Blog sehr freuen. Ich möchte wissen, ob meine Impulse dir weiterhelfen, ob du sie gut findest oder ob du andere Vorschläge hast. Lass es mich wissen. Ich bin wirklich daran interessiert dir weiter zu helfen.

© Renate Hechenberger
Foto credit: © Sebastian Kaulitzky – Shutterstock/com

Melde dich für meinen „NEWSLETTER“ an (unter Newsletter ganz oben). Du bekommst exklusive passwortgeschützte Blogartikel von mir und Steven Black & meine geführten Meditationen nur für Abonnenten. Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Tagesimpulse

von

Ich bin Renate, Inhaberin von myHeart, Spirituelle Lehrerin & Expertin für alles Energetische und Bloggerin. Ich schreibe vor allem über weibliche und erlebbare Spiritualität, Bewusstseinsentwicklung, bewusste Beziehung, die Innere Personen Dynamik - und was immer sonst noch mich bewegt. Ich gehöre keiner bestimmten Religion oder bekannten Tradition an.

2 Kommentare

  1. Hilke sagt

    Liebe Renate,
    indeed sind deine Infos hilfreich.
    Tatsächlich ist der Synapsenspalt, über den ja die Infos etc übertragen werden wie eine Brücke, laut Kryon deutlich verringert worden in all den Jahren. D.h. auch, daß alle Reize schneller übertragen werden. So kann es z.B. bei jemand der mal unter restless legs litt wie ich hörte, plötzlich erneut zu dieser Problematik kommen, doch vorübergehend., bis sich das alles neu justiert hat.

    Insgesamt empfinde ich es wie bei einer Schere: während nicht nur der Pegel der Lautstärken, jedenfalls hier in der Großstadt, deutlich mehr wurde, wurden wir reizempfänglicher und -empfindlicher.
    Von mir kann ich dennoch eines bisher sagen: daß viele Symptome wie z.B. Sodbrennen, diverse andere Bauchsymptome, starke Fußschmerzen, etc. inzwischen weg o. rückläufig sind. Vlt. tröstet das manchen. (Ich war damit fast nie beim Dr., habe wohl mal eine Fastenkur eingelegt, das war äußerst hilfreich)

    Vlt. möchtest du folgendes neue Channeling incl. Klangmedi zur leichteren Integration in die Zellen, von Tom Kenyon/ den Hathoren einstellen?:
    http://amra.cmail19.com/t/ViewEmail/r/5E2A9843A354F1CC2540EF23F30FEDED
    Ich mache damit sehr gute Erfahrungen.

    Herzensgrüße von hier nach hier 🙂

    Gefällt mir

    • Hallo Hilke,
      vielen Dank für den Link zum Channeling und Klang von Tom Kenyon, hab gar nicht daran gedacht 🙂
      Ja seine Klänge empfinde ich auch als sehr hilfreich.

      In meinem Fall sind viele Körperdingens weg, wie bei dir, manche sind wieder aufgetaucht… Arzt sieht mich auch selten, aber man soll da einfach auch den Hausverstand einschalten und nicht alles unter „Transformation“ abtun, vor allem, wenn die Symptome nicht verschwinden.

      Herzensgrüße an dich 💕

      Gefällt mir

Was meinst du dazu? Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s