Tagesimpulse
Kommentare 6

Du bist kein Fehler

Tagesimpuls 1.3.17

Du bringst Lebzeiten damit zu, dich mit anderen zu vergleichen und dir zu wünschen mehr so und weniger so zu sein. Hartnäckig klammerst du dich an deinen Schwächen fest, sammelst Beweise und Gründe dafür, weshalb du erst verbessert werden musst, ehe du voll erstrahlen kannst.

Damit beschäftigt, wackelige Türme eines neuen und glänzenden Selbst aufzubauen, scheint die Freiheit, nach der du dich sehnst, immer gerade so außerhalb des Erreichbaren zu liegen. Dabei zieht dich ihr süßer Duft immer wieder näher an die Pforte einer furchterregenden Verletzlichkeit heran, die zu vermeiden, wir sehr geschickt geworden sind.

Dabei ist es genau an dieser Tür der Intimität, wo du den uralten Ruf des Weiblichen vernimmst.
Kali, Innana, Lakshmi, Durga, Saraswati, sie alle fordern dich heraus, in diesem Leben das Risiko einzugehen, darauf zu vertrauen, dass du kein Fehler bist. Dass du ganz bist. Dass du eine einzigartige Medizin in dieser Welt trägst. Genau so, wie du bist. Dass selbst der unerleuchteste, unerwünschteste Teil von dir mehr von Freiheit durchtränkt ist als alle diese abstrakten Ideale, mit denen du dich weiterhin vergleichst.

Shakti Dharma ist die kreative Kraft des Universums, die sich selbst durch dich erschafft. Der Pfad des Shakti Dharmas beginnt mit diesem Ausatmen, in dem Öffnen des Griffs des kleinen Ichs, im Mut wenigstens einmal nicht automatisch nach den bekannten Strategien des Verstärkens der rigiden Identitäten zu greifen und stattdessen in der Verletzlichkeit deiner Herrlichkeit zu verweilen.

Ja, du kannst dich jetzt in diesem Moment mit deinem Shakti Dharma verbinden.

Leg eine Hand auf dein Herz. Kannst du nach dem Lesen dieser Zeilen spüren, wie sich etwas bewegt? Lass deinen Atem durch dein Herz spülen und lausche der kreativen Intelligenz, die in dir präsent ist. Sie mag stark sein, sie mag dezent sein, sie mag klar sein, sie mag geheimnisvoll sein.

Mit Übung und Geduld wirst du dich dieser Sprache der verkörperten Weisheit erinnern.
Sie ist ein bodenloser Brunnen der Führung und Vitalität.
Bleib dran.

In ewiger Liebe,
Chameli Ardagh

Herzlichst, Renate

Kennst du jemanden, der auch von diesem Tagesimpuls profitieren könnte? Dann teile oder e-mail ihn, Danke. 😃

Foto credit: © AlexAnnaButs – Shutterstock/com
Foto credit Rose: Unsplash CC0

Melde dich für meinen „NEWSLETTER“ an (unter Newsletter ganz oben). Du bekommst exklusive passwortgeschützte Blogartikel von mir und Steven Black & meine geführten Meditationen nur für Abonnenten. Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Tagesimpulse

von

“Ich hole Menschen dort ab, wo sie sich emotional und mental gerade befinden. Ich will keine Illusionen nähren und am Ende nur ein weiterer Teil der Selbstoptimierungs- und ErleuchtungsMaschinerie sein, die nie liefern kann was sie verspricht. Mein Wunsch ist es, dich die Energien und Impulse der Geistigen Welten in deinem Körper spüren zu lassen. Ziel ist, dich erfahren zu lassen, dass dieser Körper mit all seinen Gefühlen und Emotionen total o.k. ist und darüber hinaus noch viel viel mehr. Ich lebe eine moderne Spiritualität und meine Gurus sind nicht im Himalaya zu finden. Meine Meisterin ist mein Höchstes Selbst und die Wesen der Geistigen Welten, welche mich schon seit Urzeiten begleiten.”

6 Kommentare

Was meinst du dazu? Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s