Monat: März 2017

Muss ich wirklich alles fühlen?

Gefühle sind echt. Gefühle sind hundertprozentig. Gefühle brauchen keine Rechtfertigungen. Sie sind einfach da. Doch sie sind nicht immer einfach zu spüren, auszuhalten und zu integrieren. Viele Menschen haben Angst vor sogenannten „negativen Gefühlen“ wie Versagensangst, Trauer, Ablehnung, Ohnmacht, Hilflosigkeit, Schuld, Wut, Zorn und vor allem vor Scham und Selbsthass, und so versucht unsere innere Wächterstruktur unser ganzes Leben lang, die Gefühle so zu kontrollieren, dass sie erst gar nicht hervorgerufen werden können. Doch je mehr der Wächter kontrollieren will, desto stärker geratest du in die Ohnmacht. Dann fühlst du heftigen Widerstand in dir. Widerstand dagegen, anzunehmen, was ist. Genau das tut weh. Ich wiederhole: Es ist immer der Widerstand zu fühlen was gerade ist, was so weh tut! Könnte das Gefühl einfach da sein, ohne sofort bewertet oder „aufgelöst“ zu werden, kann es integriert werden. Doch viele Menschen haben keine Ahnung davon, wie man das macht. So bleiben sie im Widerstand gefangen – für mich sieht es so aus, als ob endlose Stacheldrahtschlingen um sie herum gezogen sind. Vielleicht sagst du dir gerade: „Ich …

Die Rückkehr der Göttin wird nicht das Ego füttern oder befriedigen

Tagesimpuls 29.3.17 Es wird viel geredet dieser Tage über weibliches Erwachen und Empowerment (Ermächtigung/ Befähigung), und einer der Fallstricke, die ich sehe und die sich jetzt gerade im Kollektiven abspielen, ist, dass das alte Paradigma des Wettbewerbs und der Gier, des “mehr für mich” gelernt hat, das tiefe Weibliche zu imitieren. Damit meine ich, dass die Gefahr besteht, dass wir die Sprache und die Bilder des Weiblichen gebrauchen, um die alten Muster des Ehrgeizes und der endlosen Verbesserung zu füttern. Jetzt wird uns nicht nur gesagt, dass wir besser und klüger und reicher sein sollten, wir sollten nun auch “unsere innere Göttin finden”, ” Tantrisch sein”, „strahlender sein“, wir sollten das Weibliche perfekt „tun“. Die Rückkehr der Göttin wird nicht das Ego füttern oder befriedigen. Das Wesen Ihrer Lehre ist es, langsam oder abrupt – eine Demut gegenüber der Gesamtheit Ihrer Manifestation wiederherzustellen. Wir lernen, das Paradoxe des Lebens zu umarmen, in dem sowohl das Licht als auch die Dunkelheit komplett willkommen sind als eigene Dimensionen des Lebens, als dessen, wer wir sind. Die weiblichen …

Warum ist es so wichtig, das Böse in sich wahrzunehmen

Video mit Mike Hellwig über das Kind in uns, das mit Recht böse ist. Ewig ohnmächtig sein Nicht wenige beschäftigen sich jahrein, jahraus mit ihrer Wunde, mit dem, was ihnen angetan worden ist, nicht selten reiht sich ein Therapieversuch an den anderen, im Wesentlichen ändert sich aber nichts. Das liegt daran, dass jenes Kind in uns, das aufgrund der Verletzung des Traumas böse geworden ist, nicht wahrgenommen und anerkannt wird. Dann bleibt man ewiges Opfer, fühlt sich ohnmächtig und erkennt nicht, wie sehr man in dieser Opferrolle andere belastet und schon längst Täter geworden ist. Das Böse gehört dazu Wie ich in dem Video Das Böse, das heilt ausführe, hat dieses Kind, dem damals etwas angetan wurde, recht damit, böse zu sein. Das Böse gehört also zu uns. Wer das in sich leugnet, nicht wahrnimmt, nicht genießt, beraubt sich seiner vitalen Lebenskraft und verbittert. Wie das Böse Spaß macht Dabei geht es nicht darum, blind seine feindseligen Impulse auszuagieren, sondern stattdessen sie wahrzunehmen; in uns zu erlauben, dass sie da sein dürfen; damit zu spielen …

Ausserhalb der künstlichen Welt

Buchtipp „Ausserhalb der künstlichen Welt“. Ein Zukunftsroman von M.L. Hagmann Klappentext: Das Jahr 2042. Sébastien Ingold lebt in einer der reichsten Megastädte der Welt, St.Winterzürich. Sein Vater, der ehrgeizige und skrupellose Stadtratspräsident der Schweizer Metropole, hegt Ambitionen, ins Parlament der Weltregierung gewählt zu werden. Sébastien ist als sein Generalsekretär immer an seiner Seite und im Blickfeld der Öffentlichkeit.Kurz vor der Wahl unterläuft Sébastien ein gewaltiger Fehler. Nicht nur könnte dieser Fehler die Karriere seines Vaters ruinieren, nein, Sébastien kann sein eigenes Leben unmöglich so weiterführen wie bisher. Sein Lebenstraum zerplatzt zusammen mit seinem Weltbild, als er erkennen muss, dass es Menschen gibt, die sich komplett den Gesetzen seiner Welt entziehen können. Er zerbricht fast an den Täuschungen, den Illusionen und den Lügen, die ihn umgeben. Sébastien nimmt seinen ganzen Mut zusammen und überwindet schliesslich die Manipulationen seiner Welt. Ausserhalb dieser Welt entdeckt er Unfassbares. Nie hätte er es für möglich gehalten, doch diese Entscheidung würde ihn, in jeglicher Hinsicht, zu einem der reichsten Männer der Erde machen – jedoch nicht auf die Weise, die er …

Du möchtest also einen bewussten Mann

Original Artikel: http://rewildingforwomen.com/conscious-man/ Übersetzung: Renate Hechenberger Aha, du sagst also, du willst einen bewussten Mann? Du weißt, das würde von dir verlangen, eine bewusste Frau zu sein, richtig? Verstehst du die Forderungen, die unvermeidlich mit diesem Wunsch auf dich zukommen? Es wird dein ALLES erfordern. Es verlangt von dir, deine ganze Scheiße zu besitzen, alles, sogar die tiefen, dunklen, versteckten, bösen Stücke. Du wirst gezwungen sein, dir folgendes anzuschauen und dich dem zu stellen: Der bösen Hexe im Inneren. Der manipulativen Bitch in dir, die einfach ihres durchsetzen möchte, egal was es kostet. Der Prostituierten, die sich selbst verkauft. Dem ungeheilten, bedürftigen kleinen Mädchen, das ständige Bestätigung und Rückversicherung von außen will. Der zerstörerischen wilden Frau, die eine ganze Stadt zerreißen möchte, nur weil sie sich so fühlt. Der ungesunden Mutter, die ihren Mann wie einen kleinen Jungen behandelt, anstatt wie ihren Geliebten. Die Jahre des Versteckens der Teile des Selbst, die in unserer Gesellschaft nicht akzeptiert werden, wird dadurch beendet werden. Du musst deinem Misstrauen gegenüber dem Maskulinen direkt in die Augen schauen und …

Bleib dran

Tagesimpuls 20.3.17 Eines Tages klickt es einfach … Du merkst, was wichtig ist und was nicht. Du lernst, dich weniger darum zu kümmern, was andere Leute von dir denken und mehr darüber, was du von dir selbst denkst. Du weisst, wie weit du gekommen bist und du erinnerst dich noch daran, dass du dachtest, dass deine Schwierigkeiten nie ein Ende nehmen und du dich niemals davon erholen wirst. Bleib dran … Du bist auf einem guten Weg! Alles Liebe, Renate Bei Fragen oder Anregungen dürft ihr mir wie immer gerne schreiben .. Foto credit: © Irina Kozorog – Shutterstock/com Melde dich für meinen „NEWSLETTER“ an (unter Newsletter ganz oben). Du bekommst exklusive passwortgeschützte Blogartikel von mir und Steven Black & meine geführten Meditationen nur für Abonnenten. Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar.

Armin Risi über Wiedergeburt

Der Autor und Philosoph Armin Risi spricht in diesem Talk über die Wiedergeburt, den Dichter Hölderlin und ein mystisches Erlebnis, das ihn mit diesen Themen verband und gleichzeitig auf den Weg zu seiner Lebensaufgabe brachte. Zu allen Zeiten spielte der Gedanke der Reinkarnation eine große Rolle, und heute glaubt in der einen oder andern Form rund die Hälfte der Menschheit an die Wiedergeburt. http://www.mystica.tv/armin-risi-wiedergeburt-hoelderlin-und-mein-mystisches-erlebnis/   Bei Fragen oder Anregungen dürft ihr mir wie immer gerne schreiben .. Danke für deine Aufmerksamkeit und fürs Teilen 😃 Und natürlich würde ich mich über einen Kommentar von dir hier im Blog sehr freuen. Ich möchte wissen ob meine Tipps dir weiterhelfen, ob du sie gut findest oder ob du andere Vorschläge hast. Lass es mich wissen. Ich bin wirklich daran interessiert dir weiter zu helfen. Foto credit: © Miriama Taneckova – Shutterstock/com Melde dich für meinen „NEWSLETTER“ an (unter Newsletter ganz oben). Du bekommst exklusive passwortgeschützte Blogartikel von mir und Steven Black & meine geführten Meditationen nur für Abonnenten. Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar.

Die wahre Ursache von Sucht geht auf diese 6 Erlebnisse aus der Kindheit zurück

Tagesimpuls 18.3.17 Ein wirklich interessanter Artikel von Gina Luisa Metzler von der Huffington Post über das Thema, was die wahre Ursache von Drogensucht ist. Sie sagt: „Sucht ist die Krebserkrankung der Seele.“ Weiterlesen: http://www.huffingtonpost.de/2017/01/25/wahre-ursache-von-sucht-kindheit_n_14382440.html Foto credit: © Marc Hayes – Shutterstock/com Melde dich für meinen „NEWSLETTER“ an (unter Newsletter ganz oben). Du bekommst exklusive passwortgeschützte Blogartikel von mir und Steven Black & meine geführten Meditationen nur für Abonnenten. Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar.

Freunde mit Tee

Tagesimpuls 17.3.17 Treff dich mit einer Freundin – oder ruf an – und geniesst eure Zeit, einfach so 🙂 Foto credit: © Kanea – Shutterstock/com Melde dich für meinen „NEWSLETTER“ an (unter Newsletter ganz oben). Du bekommst exklusive passwortgeschützte Blogartikel von mir und Steven Black & meine geführten Meditationen nur für Abonnenten. Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar.

Tagesimpuls 16.3.17 Wir suchen Frieden, wir suchen Freude, wir suchen Weisheit, wir suchen Erwachen, wir suchen Selbstverbesserung (Optimierung). Weiter die Straße runter kommt die Erkenntnis, dass wir bereits die Ruhe und Freude und Weisheit und Erwachen und SelbstOptimierung sind, die wir suchen. An diesem Punkt wird Spiritualität was es in Wirklichkeit ist … Nicht eine Praxis, irgend etwas zu suchen. Sondern eine Praxis des Herausfindens, was da in dir sowieso schon vorhanden ist. Du bist schon das Licht am Ende des Tunnels. Du bist schon die Weisheit, du bist schon der Frieden, du bist schon die Freude. Du bist schon Erwacht. Alles, was übrig bleibt, ist für dich zu entdecken, dass du schon bist. ~Teal Scott Übersetzung: Renate 🙂 We seek peace, we seek joy, we seek wisdom, we seek awakening, we seek self betterment. Farther down the road, the realization comes that we already are the peace and joy and wisdom and awakening and self betterment that we seek. At that point, spirituality becomes what it is… Not a practice of seeking anything. But …

Innere Personen

Tagesimpuls 15.3.17 Wie sicher viele von euch bereits wissen, befasse ich mich schon lange und intensiv mit dem Thema Innere Personen oder auch Subpersönlichkeiten benannt. Neue Ansätze, die über Kompensation hinausgehen und die Freiheit des Seins in die tiefe Psyche des Menschen integrieren, bieten nachvollziehbare Antworten auf diese Frage. Zu diesen gehören z.B. Daniel Barrons ESH oder A.H. Almaas’ Diamantweg. Aufbauend auf Erkenntnissen von Barrons ESH-Prozess, Voice Dialogue und dem Inner Family System von R. Schwartz, habe ich eine weitere Zugangsmöglichkeit zu natürlicher Transformation entwickelt. Diese Methode, die ich als CoReOn True Self (CTS) in Intensivseminaren bzw. Jahresgruppen anbiete, vereinigt in sich folgende Bestandteile: Direkte, spontane Zugänge zur Erfahrung der Bewussten Präsenz, der Vollkommenheit des Seins. Das Entwickeln einer bewussten Beziehung zu unbewussten Subpersönlichkeiten. Aus meiner Sicht genügt es nicht, unbewusste Emotionen zu erleben, auch die Subpersönlichkeiten, aus denen diese Emotionen stammen, müssen in diesen Heilungsprozess einbezogen werden. Dies führt nach und nach zu einem Zurückfinden zu echtem Urvertrauen und damit zur Grundlage für eine Heilung der tiefen Psyche. Dies ist ein langfristiger Prozess, der …

5 Täuschungen der alten Energie

Kryon durch Lee Carroll in Salt Lake City, Utah am 21.1. 2017 Englische Originalaufzeichnung unter http://www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Susanne Finsterle Seid gegrüsst ihr Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Liebe hat viele Gesichter – Mitgefühl ist das neue Wort. Und mitten in all dem findet der Shift statt. Ich habe viel Zeit mit euch allen verbracht und euch Botschaften darüber gegeben, was möglich ist und was ihr tun könnt. Das Thema von heute Abend habe ich euch bereits gesagt – es geht darum, was in der alten Energie war. Die Wahrheiten der alten Energie, die ihr damals hattet, nennen wir „die 5 grossen Täuschungen der alten Energie“. Wir werden in der ganzen Botschaft etwas beschreiben, das einmal war… und jetzt nicht mehr ist. Ihr Lieben, es ist sehr schwierig, euch die Voraussetzungen aufzuzeigen, ohne beleidigend oder kränkend zu klingen. Aber es ist so, dass die Menschen beginnen, ‚erwachsen‘ zu werden. Sogar jetzt, wenn ich vor diesen Gruppen sitze und die Intuition, den Gott im Inneren fühle, kann ich spüren, dass der …

RA durch Renate

Tagesimpuls 10.3.17 Als ich mich vor vielen Jahren auf den Weg zu mir selbst begab – und damit gleichzeitig auf die Suche nach dem Sinn des Seins, war mein innerer Ausgangspunkt mein unstillbarer Durst, mich an mich zu erinnern in allem, was ich bin und meine tiefe Sehnsucht nach der Rückverbindung mit der Quelle allen Seins. Meine spirituelle Heimat sind das RA Council of 12 und vier weibliche göttliche Emanationen: Kali-Ra, Lakshmi-Ra, Sa-Ra-sVati, Vaj-Ra Yogini. Seit 1986 erforsche ich Wege, wie wir unsere „Trennung von der Quelle“ heilen können. Denn das ist unser eigentlicher Schmerz – unsere wirkliche Krankheit. Durch alle psychologischen und geistigen Ebenen der menschlichen Persönlichkeit hindurch suche ich den unsichtbaren Teil, der den Weg ins Herz, zum Körper und zur Seele führt. Inzwischen habe ich mich längst mit den Schatten meiner mich verletzenden Prägungen versöhnt und meinen friedvollen und erfüllten Platz im Spiel des Lebens gefunden. Ich glaube, dass die Seele eine Matrix von unvorstellbarem Umfang und Kompliziertheit ist, die unsichtbare Dimensionen mit dieser sichtbaren Welt verbindet. Wir leben in einer „beseelten“ …

Danke Frau dass es dich gibt

Tagesimpuls 8.3.17 Es ist Weltfrauentag .. Ich möchte all den wunderbaren Frauen in meinem Leben aus ganzem Herzen danken, dass es euch alle gibt. Ich liebe euch 💖💜 „Du bist Deine Garantie. Werde endlich Du selbst und pfeif drauf was andere von Dir denken. Denn sie wissen nicht was Dich glücklich macht, was Du brauchst um endlich DU SELBST zu sein. Oder glaubst Du immer noch das es die 7 Schritte in den Erfolg oder die 10 Schritte zum Glück gibt. Mensch Frauen wacht auf… Wir werden überhäuft mit Angeboten, ja auch ich habe Angebote – doch es gilt einzig und allein ins eigene INNEN zu begleiten. Und da braucht es ein bisschen mehr als die 10 theoretischen Schritte ins Glück… ODER Ein völliges loslassen von ALLEM was aus dem Aussen kommt, um überhaupt wieder zu spüren. WAS BRAUCHE ICH und WER BIN ICH EIGENTLICH“ ❤ – von Christina Salopek Alles Liebe und Danke, dass es dich gibt liebe Frau, Renate Foto credit: © Josef Klopacka – Shutterstock/com Foto credit: © Antonova Ganna – Shutterstock/com …