Videos & Bücher
Kommentare 2

Das Kind in dir muss eine Heimat finden

Video.

Veit Lindau im Gespräch mit Stefanie Stahl

Der Schlüssel zur Lösung (fast) aller Probleme

Jeder Mensch sehnt sich danach, angenommen und geliebt zu werden. Im Idealfall entwickeln wir während unserer Kindheit das nötige Selbst- und Urvertrauen, das uns als Erwachsene durchs Leben trägt. Doch auch die erfahrenen Kränkungen prägen sich ein und bestimmen unbewusst unser gesamtes Beziehungsleben. Erfolgsautorin Stefanie Stahl hat einen neuen, wirksamen Ansatz zur Arbeit mit dem »inneren Kind« entwickelt: Wenn wir Freundschaft mit ihm schließen, bieten sich erstaunliche Möglichkeiten, Konflikte zu lösen, Beziehungen glücklicher zu gestalten und auf (fast) jedes Problem eine Antwort zu finden.

Zum Buch: http://amzn.to/2hGvAnb

 

Foto credit Titelbild: © Luis Louro – Shutterstock/com

Melde dich  für den allgemeinen „NEWSLETTER“ an (rechts oben auf der Artikelseite). Du bekommst exclusive Blogartikel, Podcasts & Meditationen nur für Abonennten. Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Videos & Bücher

von

Ich bin Renate, Inhaberin von myHeart, Spirituelle Lehrerin & Expertin für alles Energetische und Bloggerin. Ich schreibe vor allem über weibliche und erlebbare Spiritualität, Bewusstseinsentwicklung, bewusste Beziehung, die Innere Personen Dynamik - und was immer sonst noch mich bewegt. Ich gehöre keiner bestimmten Religion oder bekannten Tradition an.

2 Kommentare

  1. blackdiamond999 sagt

    Diese Arbeit machst du doch bereits seit langer Zeit mit deinen Klienten, und es hilft!!! Man muss nur dazu bereit sein, seinen Teil dazu beizutragen, damit es eine langfristige Auswirkung hat.

    Gefällt mir

Was meinst du dazu? Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s