Monat: Januar 2013

Die Zwölf Zeichen Deiner Erwachenden Göttlichkeit

Im letzten Jahr und vor allem in den letzten Monaten habe ich fast genau all diese Symptome erlebt, die ich hier bei Geoffrey Hoppe schön aufgelistet gefunden habe. Vor allem die Punkte 8 bis 12 haben sich bei mir extrem stark im letzten halben Jahr bemerkbar gemacht. Vielleicht hilft es dem einen oder anderen sich neu zu orientieren, und vor allem nicht das Gefühl zu haben, ganz alleine auf weiter Flur zu sein. Von Geoffrey Hoppe und Tobias Körperliche Schmerzen und Beschwerden, besonders im Nacken, den Schultern und im Rücken. Dies ist das Resultat der intensiven Veränderungen auf der DNA-Ebene, während der “Christus-Keim” erwacht. Auch das geht vorüber. Gefühl tiefer Traurigkeit, scheinbar ohne Grund. Du lässt deine Vergangenheit los (nicht nur aus diesem Leben, sondern auch aus vergangenen Inkarnationen), und das verursacht das Gefühl von Traurigkeit. Es ist vergleichbar mit dem Umzug aus einem Haus, indem Du viele viele Jahre verbracht hast, in ein neues Haus. So sehr Du Dich auch auf das neue Haus freust, so bist Du doch auch traurig darüber, all die …